Veranstaltungen

Erweiterte Suche

von
bis

Suche starten >

23.02.2023

Project 2 Play

Spieleabend

23.02.2023 | 00:00 – 00:00 Uhr | -
Kellerloch Liebfrauen, Liebfrauenstr. 3 | 45659 Recklinghausen

Regelmäßige Spieleabende am letzten Donnerstag im Monat.

Weitere Termine:
30. März 2023
27. April 2023
25. Mai 2023
29. Juni 2023
27. Juli 2023

Referent*in: - | Veranstalter: Project 2/katholische Pfarreien in Recklinghausen, Bistum Münster

Anmeldungen an project2@liebfrauen.de

Weitere Infos bei: project2@liebfrauen.de | www.facebook.com/project2JE / www.instagram.com/project2_jungeerwachsene

Zielgruppe: 18- bis 35-Jährige

Kreativ | Beziehung

12.03.2023

Project 2 Brunch

Brunch-Gottesdienst

12.03.2023 | 11:00 – 00:00 Uhr | 5 Euro
Areopag, Steinstraße 17 | 45659 Recklinghausen

Freut euch auf einen (Brunch-)Gottesdienst mal anders. Gott zwischen Kaffee und Toast.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

Referent*in: - | Veranstalter: Project 2/katholische Pfarreien in Recklinghausen, Bistum Münster

Anmeldungen bis zum 10.03.2023 - 00:00 Uhr an project2@liebfrauen.de

Weitere Infos bei: project2@liebfrauen.de | www.facebook.com/project2JE / www.instagram.com/project2_jungeerwachsene

Zielgruppe: 18- bis 35-Jährige

Orientierung | Spiritualität | Genuss

23.03.2023

KOORDINATION

Themenabend - freiwilliges Engagement

23.03.2023 | 18:00 – 19:30 Uhr | -
- | - -

Finde Antworten auf Fragen wie beispielsweise,
- Welche Motive und Erwartungen haben Menschen heute, die sich engagieren möchten?
- Wie kann Beteiligung und Selbstorganisation im Engagement gefördert werden?
- Was erwarten junge Menschen vom freiwilligen Engagement?
- Wie können wir auch in Zukunft freiwilliges Engagement erfolgreich fördern?

Wann und wo?
Online (per Zoom) von September 2022 bis Mai 2023 (18 Uhr - 19.30 Uhr) bietet das Bischöfliche Generalvikariat Münster und der Diözesancaritasverband im Bistum Münster fünf kostenfreie Themenabende für freiwillig Engagierte und hauptberuflich Tätige an.

Weitere Informationen sowie den Link zur Veranstaltungsreihe findet ihr unter: https://www.engagiert-im-bistum-muenster.de/weitergedacht

Referent*in: Simone Althoff (Engagementförderung, Bischöfliches Generalvikariat Münster und Franziska Lindfeld (Referentin für Bürgerschaftliches Engagement im Caritasverband für die Diözese Münster e. V.) | Veranstalter: Bischöfliche Generalvikariat Münster und der Diözesancaritasverband im Bistum Münster

Anmeldungen an -

Weitere Infos bei: info@... siehe: www.engagiert-im-bistum-muenster.de/weitergedacht | www.engagiert-im-bistum-muenster.de/weitergedacht

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtig sich an freiwillig Engagierte und hauptberuflich Tätige.

Orientierung | Beziehung

30.03.2023

Project 2 Play

Spieleabend

30.03.2023 | 00:00 – 00:00 Uhr | -
Kellerloch Liebfrauen, Liebfrauenstr. 3 | 45659 Recklinghausen

Regelmäßige Spieleabende am letzten Donnerstag im Monat.

Weitere Termine:
27. April 2023
25. Mai 2023
29. Juni 2023
27. Juli 2023

Referent*in: - | Veranstalter: Project 2/katholische Pfarreien in Recklinghausen, Bistum Münster

Anmeldungen an project2@liebfrauen.de

Weitere Infos bei: project2@liebfrauen.de | www.facebook.com/project2JE / www.instagram.com/project2_jungeerwachsene

Zielgruppe: 18- bis 35-Jährige

Kreativ | Beziehung

27.04.2023

Project 2 Play

Spieleabend

27.04.2023 | 00:00 – 00:00 Uhr | -
Kellerloch Liebfrauen, Liebfrauenstr. 3 | 45659 Recklinghausen

Regelmäßige Spieleabende am letzten Donnerstag im Monat.

Weitere Termine:
25. Mai 2023
29. Juni 2023
27. Juli 2023

Referent*in: - | Veranstalter: Project 2/katholische Pfarreien in Recklinghausen, Bistum Münster

Anmeldungen an project2@liebfrauen.de

Weitere Infos bei: project2@liebfrauen.de | www.facebook.com/project2JE / www.instagram.com/project2_jungeerwachsene

Zielgruppe: 18- bis 35-Jährige

Kreativ | Beziehung

17.05.2023

Magis Festival

Glaube - Politik - Musik

17.05.2023 | 00:00 Uhr – 21.05.2023 | 00:00 Uhr
- | - Innsbruck

Für alle zwischen 15 und 30 Jahren
Magis: MEHR geht nicht! 4 Tage voller Inspiration.

Das Magisfestival ist ein bunter Mix aus Glaube, Politik und Musik! Es ist kein klassisches Open Air, kein Weltjugendtag, keine reine Politikveranstaltung, sondern ein Festival der besonderen Art. Du kannst dich auf Workshops und Thinktanks mit inspirierenden Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft freuen, in denen wichtige Zukunftsfragen diskutiert werden und Du deine Meinung einfließen lassen kannst.

Gemeinsam wollen wir auch unseren Glauben feiern und dabei entdecken, was er mit unserem Leben und unseren Fragen zu tun hat.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit in den Tiroler Bergen zu wandern und tolle Aussichten zu genießen oder die wunderschöne Innsbrucker Altstadt zu erkunden.

Am Ende eines Festivalstags feiern wir mit viel Musik, sodass Du schnell neue Leute kennenlernen und spannende Gespräche führen kannst. Eben dieser bunte Mix macht das Festival einzigartig und unvergesslich!

Veranstalter:
MK-JUGENDZENTRUM AM JESUITENKOLLEG
ZUKUNFTSWERKSTATT INNSBRUCK
SILLGASSE 6 | 6020 INNSBRUCK | ÖSTERREICH

Referent*in: - | Veranstalter: MK-JUGENDZENTRUM AM JESUITENKOLLEG ZUKUNFTSWERKSTATT INNSBRUCK

Anmeldungen an office@mk-innsbruck.at

Weitere Infos bei: office@mk-innsbruck.at | www.magisfestival.org/

Zielgruppe: Jugendliche & junge Erwachsene

Orientierung | In Bewegung | Beziehung

25.05.2023

Project 2 Play

Spieleabend

25.05.2023 | 00:00 – 00:00 Uhr | -
Kellerloch Liebfrauen, Liebfrauenstr. 3 | 45659 Recklinghausen

Regelmäßige Spieleabende am letzten Donnerstag im Monat.

Weitere Termine:
29. Juni 2023
27. Juli 2023

Referent*in: - | Veranstalter: Project 2/katholische Pfarreien in Recklinghausen, Bistum Münster

Anmeldungen an project2@liebfrauen.de

Weitere Infos bei: project2@liebfrauen.de | www.facebook.com/project2JE / www.instagram.com/project2_jungeerwachsene

Zielgruppe: 18- bis 35-Jährige

Kreativ | Beziehung

25.05.2023

FEEDBACK UND KONFLIKTKULTUR

Themenabend - freiwilliges Engagement

25.05.2023 | 18:00 – 19:30 Uhr | -
- | - -

Finde Antworten auf Fragen wie beispielsweise,
- Welche Motive und Erwartungen haben Menschen heute, die sich engagieren möchten?
- Wie kann Beteiligung und Selbstorganisation im Engagement gefördert werden?
- Was erwarten junge Menschen vom freiwilligen Engagement?
- Wie können wir auch in Zukunft freiwilliges Engagement erfolgreich fördern?

Wann und wo?
Online (per Zoom) von September 2022 bis Mai 2023 (18 Uhr - 19.30 Uhr) bietet das Bischöfliche Generalvikariat Münster und der Diözesancaritasverband im Bistum Münster fünf kostenfreie Themenabende für freiwillig Engagierte und hauptberuflich Tätige an.

Weitere Informationen sowie den Link zur Veranstaltungsreihe findet ihr unter: https://www.engagiert-im-bistum-muenster.de/weitergedacht

Referent*in: Lena Dirksmeier (Referentin für Gemeindecaritas Caritasverband für die Diözese Münster e. V.), Simone Althoff (Fachstelle pastorale Strategie und theol. Grundsatzfragen im Bischöflichen Generalvikariat Münster) | Veranstalter: Bischöfliche Generalvikariat Münster, Diözesancaritasverband im Bistum Münster

Anmeldungen an -

Weitere Infos bei: info@,,, siehe: www.engagiert-im-bistum-muenster.de/weitergedacht | www.engagiert-im-bistum-muenster.de/weitergedacht

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtig sich an freiwillig Engagierte und hauptberuflich Tätige.

Orientierung | Beziehung

03.06.2023

Project 2 Cycle

Fahrradtour

03.06.2023 | 11:00 – 00:00 Uhr | -
Gertrudisplatz, Heidestraße 21 | 45659 Recklinghausen

Fahrradtour auf der deutschen Fußballroute.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung!


Referent*in: - | Veranstalter: Project 2/katholische Pfarreien in Recklinghausen, Bistum Münster

Anmeldungen bis zum 28.05.2023 - 00:00 Uhr an project2@liebfrauen.de

Weitere Infos bei: project2@liebfrauen.de | www.facebook.com/project2JE / www.instagram.com/project2_jungeerwachsene

Zielgruppe: 18- bis 35-Jährige

Orientierung | In Bewegung | Beziehung

16.06.2023

Du fehlst.

Meine Trauer. Meine Erinnerungen.

16.06.2023 | 18:00 Uhr – 18.06.2023 | 13:00 Uhr
Am Boberg 10 | 49124 Georgsmarienhütte

... und dann sitzt man da,
mit einer Handvoll
Bildern vielleicht, den ganzen unsichtbaren Erinnerungen und hat keine andere Wahl, als das Unwiderrufliche zu akzeptieren. Die Lücke, die der Tod von Freunden, Geschwistern, Eltern oder Großeltern hinterlässt, schließt sich auch Monate oder Jahre später nie ganz. Und an wie vielen Stellen der andere fehlt, das stellt man oft erst nach und nach fest.

Jeder von uns ...
Egal, ob absehbar oder ganz plötzlich: Jede und jeder wird im Laufe des Lebens mit dem Sterben und dem Tod konfrontiert — und zwar nicht erst, wenn es um das eigene Lebensende geht. Manche begegnen dem Tod schon sehr früh, wenn sie als Kind einen Menschen verlieren, der ihnen am Herzen liegt oder als junge Erwachsene erleben, dass gleichaltrige Freunde durch Krankheit oder Unfall sterben.

Was ihr braucht, kann geschehen.
Dieses Wochenende richtet sich speziell
an 18- bis 35-Jährige die trauern. Was ihr
braucht, kann geschehen: erinnern, austauschen, sich gegenseitig stärken.

Aadel Maximilian Anuth
Genussmensch? Weltenbummler? ...
Ich bin auf alle Fälle einer, der versucht, das Leben in vollen Zügen zu genießen und
Gelegenheiten zu nutzen. Staunend und neugierig, aber auch ruhig und nachdenklich ... Immer wieder neu fasziniert von Menschen, vom Menschen an sich und vom Leben. Persönliche Lebensfragen interessieren mich daher besonders. Zusammen mit jungen
Erwachsenen versuche ich, solche Fragen zu
stellen und gemeinsam mögliche Antworten zu finden. Sterben, Tod und Trauer gehören dabei für mich mit zu den wichtigsten Fragen des Lebens ...

Katja Orthues
Die Spannung zwischen Abschied und Neubeginn begleitet uns unser ganzes Leben. Ich erlebe diese Spannung besonders als Bildungsreferentin im Uniklinikum Münster, in der Trauerbegleitung, als Musikerin und in effata[!] in Münster. Als interessierte,
zuhörende, erzählende und impulsgebende
Begleiterin möchte ich an diesem Wochenende
mit euch auf das eigene Leben blicken
und auf die Menschen, die uns fehlen.

Referent*in: Aadel Maximilian Anuth Diplom-Theologe, Kommunikationscoach und -trainer nach Schulz von Thun; Katja Orthues, Trauerbegleiterin | Veranstalter: Haus Ohrbeck, Fachstelle Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene Bistum Münster

Anmeldungen an info@haus-ohrbeck.de

Weitere Infos bei: a.anuth@haus-ohrbeck.de | www.haus-ohrbeck.de

Zielgruppe: 18- bis 35-Jährige junge Erwachsene

Orientierung | Spiritualität | Beziehung

29.06.2023

Project 2 Play

Spieleabend

29.06.2023 | 00:00 – 00:00 Uhr | -
Kellerloch Liebfrauen, Liebfrauenstr. 3 | 45659 Recklinghausen

Regelmäßiger Spieleabend am letzten Donnerstag im Monat.

Weiterer Termin:
27. Juli 2023

Referent*in: - | Veranstalter: Project 2/katholische Pfarreien in Recklinghausen, Bistum Münster

Anmeldungen an project2@liebfrauen.de

Weitere Infos bei: project2@liebfrauen.de | www.facebook.com/project2JE / www.instagram.com/project2_jungeerwachsene

Zielgruppe: 18- bis 35-Jährige

Kreativ | Beziehung

26.07.2023

Weltjugendtag 2023

Lissabon

26.07.2023 | 00:00 Uhr – 07.08.2023 | 00:00 Uhr
- | - Lissabon

Das Bistum Münster bietet, gemeinsam mit dem Reiseveranstalter Emmaus Reisen eine Fahrt zum Weltjugendtag nach Lissabon an.

Die ersten fünf Tage geht es zunächst in das Bistum Vila Real zu den Tagen der Begegnung, um dort die portugiesische Kultur, soziale Projekte sowie Land und Leute intensiv kennenzulernen.

Anschließend wartet in Lissabon unter dem Motto „Maria stand auf und machte sich eilig auf den Weg“ (Lk.1,39) das internationale Festival des Glaubens, der Weltjugendtag, mit vielen interkulturellen Begegnungen auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

An der Reise teilnehmen können Einzelpersonen oder Gruppen. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre (Minderjährige benötigen eine erwachsene Begleitperson zur Sicherung der Aufsichts- und Sorgfaltspflicht).

Weitere Infos:
WJT-Büro Bistum Münster
Fon: 0251.495-454
jugend@bistum-muenster.de

Wer Interesse am WJT in Lissabon hat und / oder überlegt sich eigenständig mit der Pfarrei oder Gruppierung auf den Weg zu machen, der wird gebeten, die Vorabumfrage auszufüllen und an das Weltjugendtagsbüro in Münster zurückzuschicken.

Dies ist zunächst eine unverbindliche Interessensabfrage und dient den weiteren Planungen im Vorfeld und vor Ort.

Referent*in: - | Veranstalter: Bistum Münster, Emmaus Reisen

Anmeldungen an Vorabanmeldung WJT, keine Anmeldung (siehe Homepage)

Weitere Infos bei: jugend@bistum-muenster.de | https://www.bistum-muenster.de/junge_menschen/weltjugendtag

Zielgruppe: Junge Erwachsene ab 16 Jahren (Minderjährige benötigen eine erwachsene Begleitperson zur Sicherung der Aufsichts- und Sorgfaltspflicht)

Fernweh | In Bewegung | Spiritualität

27.07.2023

Project 2 Play

Spieleabend

27.07.2023 | 00:00 – 00:00 Uhr | -
Kellerloch Liebfrauen, Liebfrauenstr. 3 | 45659 Recklinghausen

Spieleabend Liebfrauen

Referent*in: - | Veranstalter: Project 2/katholische Pfarreien in Recklinghausen, Bistum Münster

Anmeldungen an project2@liebfrauen.de

Weitere Infos bei: project2@liebfrauen.de | www.facebook.com/project2JE / www.instagram.com/project2_jungeerwachsene

Zielgruppe: 18- bis 35-Jährige

Kreativ | Beziehung

06.08.2023

Taizè-Fahrt

Kloster Communauté de Taize

06.08.2023 | 00:00 Uhr – 13.08.2023 | 00:00 Uhr
- | - Taizé

Verbringt eine unvergessliche Woche im
Kloster Communauté de Taizé.

Ihr werdet Jugendliche und junge Erwachsene
aus der ganzen Welt kennenlernen, mit ihnen
gemeinsam singen und beten, euch über euren
Glauben austauschen und ein einfaches Leben
in Gemeinschaft erfahren.

INFOABENDE
Was passiert in Taizé?
Was muss ich alles mitnehmen?
Wie kann ich mich auf die Reise
vorbereiten?

All diese Fragen beantworten wir bei unseren
Infotreffen:
Am 9. Dezember 2022 und 5. Januar 2023 jeweils um 19 Uhr im Pfarrzentrum Liebfrauen, Liebfrauenstr. 1.

Kontakt:
Alexander Schleep & Julia Herbig
taize@liebfrauen-re.de

Referent*in: - | Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Liebfrauen Recklinghausen, Bistum Münster

Anmeldungen an taize@liebfrauen-re.de

Weitere Infos bei: taize@liebfrauen-re.de | www.liebfrauen-re.de

Zielgruppe: für ALLE zwischen 18 und 29 Jahren

In Bewegung | Spiritualität | Beziehung

X