Beratung

Suchst Du jemanden zum Reden? Bist Du in Schwierigkeiten oder hast Du persönliche Fragen? Sich Unterstützung zu holen, ist kein Zeichen von Schwäche, sondern kann Dich stärken. Auf der Karte findest Du Beratungsstellen in Deiner Region. Zudem stellen wir hier verschiedene Beratungsangebote vor.

Fragen? Stress? Sorgen? Vertrauliche Online Beratung der Caritas

Hier kannst du Online Beratung als "Hilfe auf den ersten Klick" nutzen. Die Beratung ist persönlich, vertraulich und kostenlos.
Du kannst die Onlineberatung auch in Anspruch nehmen, ohne Deinen eigenen Namenzu nennen. Jede Anfrage wird vertraulich behandelt.

Ehe –, Familien- und Lebensberatung

An 36 Beratungsstellen im Bistum Münster bietet die EFL Ratsuchenden fachliche Unterstützung in schwierigen Lebensphasen.
Die Beratungsstellen sind offen für alle Menschen, die in persönlichen, partnerschaftlichen und familiären Anliegen in die Krise geraten sind. Sie begleiten Einzelne, Paare und Familien in ihrer jeweiligen Situation.

EHE-, FAMILIEN- UND LEBENSBERATUNG IM BISTUM MÜNSTER
Antoniuskirchplatz 21
48151 Münster
Telefon: 0251 135330
www.ehefamilieleben.de

Lass die Seele baumeln!

Du stehst vor wichtigen Entscheidungen? Du hast Sorgen, Stress im Alltag? Du brauchst jemanden zum Reden? Im Haus der Seelsorge haben Männer und Frauen aus unterschiedlichen Bereichen der Seelsorge Zeit: für dich! Gemeinsam mit dir suchen sie Antworten auf deine Fragen, zu deinen Themen und bieten an, dich ein Stück deines Weges zu begleiten. Das Angebot ist anonym, kostenfrei und offen für jeden:
www.haus-der-seelsorge.de

Schwangerschaftsberatung

Eine Schwangerschaft bringt Veränderungen ins Leben und wirft verschiedene Fragen auf....Viele Beratungsstellen für die Frau, für den Partner und für die Familie unterstützen Dich in allen Fragen vor und nach der Geburt. Ganz gleich ob Du allein kommst, mit Deinem Partner oder Deiner Familie. Die Unterstützungsmöglichkeiten der Beratungsstellen sind vielfältig- je nach Bedarf:

  • rechtliche Fragen
  • lebenspraktischer Unterstützung
  • finanzieller Hilfen
  • psychologische Begleitung

Suchtberatung

Du benötigst eine erste Beratung oder intensivere Unterstützung, um einen Weg aus der Abhängigkeit zu finden? Auch als Freund oder Angehöriger eines Suchterkrankten kann man „betroffen“ sein und sich hilflos fühlen.
In dieser Tabelle findest Du einen konkreten Ansprechpartner und es wird dir fachlich fundiert, kostenlos und anonym geholfen.

Link auf Karte

X