Das Bistum Münster bietet, gemeinsam mit dem Reiseveranstalter Emmaus Reisen, eine Fahrt zum Weltjugendtag nach Lissabon an vom 6. Juli 2023 bis zum 7. August 2023.

Die ersten fünf Tage geht es zunächst in das Bistum Vila Real zu den Tagen der Begegnung, um dort die portugiesische Kultur, soziale Projekte sowie Land und Leute intensiv kennenzulernen.

Anschließend wartet in Lissabon unter dem Motto „Maria stand auf und machte sich eilig auf den Weg“ (Lk.1,39) das internationale Festival des Glaubens, der Weltjugendtag, mit vielen interkulturellen Begegnungen auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

An der Reise teilnehmen können Einzelpersonen oder Gruppen. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre (Minderjährige benötigen eine erwachsene Begleitperson zur Sicherung der Aufsichts- und Sorgfaltspflicht).

Wer Interesse am WJT in Lissabon hat und/oder überlegt sich eigenständig mit der Pfarrei oder Gruppierung auf den Weg zu machen, der wird gebeten, die Vorabumfrage auszufüllen und an das Weltjugendtagsbüro in Münster zurückzuschicken.

Dies ist zunächst eine unverbindliche Interessensabfrage und dient den weiteren Planungen im Vorfeld und vor Ort. Hier geht es zur Vorabumfrage.   

Weitere Informationen
WJT-Büro Bistum Münster
Fon: 0251.495-454
E-Mail: jugend@bistum-muenster.de
Hier geht es zur Internetseite des Bistums Münster.


 

 

X