Du willst Dich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren,

  • weil Du Dein Studium mit Erfahrungen aus der Praxis anreichern möchtest,
  • weil Du eine Praktikumsstelle suchst oder
  • weil es Dir Spaß macht und MEHR WERT für Dich hat?

mehr


Es heißt „Du wirst es später bereuen“. Und was, wenn nicht?

Ich stehe auf 10 Metern Höhe im Hochseilgarten Dülmen und schaue runter. Viel zu weit weg scheint der Boden, viel zu lang der Weg hinab. Drei erwartungsvolle Augenpaare sehen mich an. Ich soll springen. Mein Sicherungsteam gibt etwas Seil nach, sodass ich gleich ca. 3 Meter tief falle, bevor das Sicherungsseil mich hält und die Drei mein Gewicht auffangen.

mehr...


Wann hast du zum letzten Mal etwas zum ersten Mal gemacht?

Die Zeit des Aufwachsens ist eine aufregende Zeit. Ständig passiert etwas Neues, ständig wird der junge Mensch vor neue Herausforderungen gestellt.

mehr...


Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten

Das bundesweite Mentorenprogramm „Balu und Du“ fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Leute übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind.

mehr...


Offener Workshop Abend im Areopag in Recklinghausen

Wie reagieren, wenn die Tante beim Kaffeetrinken gegen Flüchtlinge wettert, der Kumpel abwertend über Frauen spricht, in der Kneipe ausländerfeindliche Sprüche gebracht werden? Um den richtigen Umgang mit Stammtischparolen ging es am Abend des 24. Januars im Areopag in Recklinghausen. Zum offenen Austausch und Workshop mit Diversity-Trainerin Patricia Karuhtz (http://www.vielfaltleben.com/) hatten die Abteilung für Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene des Bistums Münster und der BDKJ Diözese Münster e.V. gemeinsam mit dem Projekt 2 und dem Areopag Recklinghausen eingeladen.

mehr



X